Downloads der Zentralen Fortbildungsveranstaltung "Klinische Hämotherapie", 2006 - Frankfurt/ Main

Kursus für Klinische Hämotherapie, Frankfurt 2006

Eine gemeinsame Veranstaltung der wissenschaftlichen Fachgesellschaften der DGTI, GTH, DGHO, DGAI und des BDT.

CongressCenter Messe Frankfurt am 19. September 2006


Themenbereich: Transfusionsgesetz, Richtlinien & Hämovigilanz: Entwicklungen in 2005

09:30 Uhr PD Dr. R. Zimmermann, Erlangen: Neue Regelungen im TFG und den Hämotherapie-Richtlinien

10:10 Uhr Fr. Dr. E. Gossrau, Berlin: Aufgaben und Pflichten der Qualitätsbeauftragten (QB)

10:50 Uhr Fr. Dr. M. Heiden, Langen: Koordiniertes Meldewesen zur Hämovigilanz

11:50 Uhr Dr. E. K. Petershofen, Oldenburg: --> über diese Website "transfusionspraxis.de"

Themenbereich: Hämostaseologie

14:30 Uhr Prof. G. Pindur, Homburg: Physiologie und Biochemie des Hämostasesystems

13:15 Uhr Prof. B. Pötzsch, Bonn: Rationelle Therapie mit Faktor VIIa

Themenbereich: Neue Leitlinien

13:45 Uhr PD Dr. M. Spannagl, München: Neue Leitlinien zur Therapie mit Gerinnungsfaktoren

15:30 Uhr Prof. M. Welte, Darmstadt: Neue Leitlinien zur Therapie mit Erythrozytenkonzentraten

16:15 Uhr Prof. A. Greinacher, Greifswald Neue Leitlinien zur Therapie mit Thrombozytenkonzentraten